© Fraunhofer-Gesellschaft
Aktuelle Nachrichten

01.02.2016
Symposium: Analysis and Characterisation of Wooden Cultural Heritage by means of Scientific Engineering Methods
28. und 29. April 2016 im Geburtshaus von Georg Friedrich Händel im Händel-Haus Halle (Saale).

24.11.2014
Zündstoff Baudenkmal
Vorträge der Tagung Zündstoff Baudenkmal am 08. November 2014 in Leipzig

22.09.2014
European Cultural Heritage Research and Innovation
Vorträge und Grußworte anlässlich des European Cultural Heritage Research and Innovation

12.09.2014
Zündstoff - Brandschutz bei Baudenkmalen
Kongress im Rahmen der Messe "Denkmal" am 8. November 2014 - Kongress im Congress Center Leipzig.

10.09.2014
European Cultural Heritage Research and Innovation
European Cultural Heritage Research and Innovation An evening event and exhibition by the Berlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities

 


Mit dem RSS-News-Ticker der Forschungsallianz immer wissen, was wichtig ist.

Um mit einem RSS-Reader (siehe weiter unten) unseren RSS-Feed zu empfangen, geben Sie die folgende Adresse in Ihren RSS-Newsreader ein:

http://www.forschungsallianz-kulturerbe.de/aktuelles/news.xml

Was ist ein RSS-News-Feed?

Das »RSS-Angebot« des Fraunhofer IRB bietet die Möglichkeit, Sie permanent und komfortabel über neuste Pressemitteilungen auf dem Laufenden zu halten.

Es sind diverse RSS-Newsreader erhältlich. Nachfolgend einige Beispiele. Wir übernehmen keine Gewähr für Funktion und die Richtigkeit der Angaben.

FeedDemon RSS Reader, englischsprachig, für Windows: Seit 18. Dezember 2003 liegt dieses Programm in der kostenpflichtigen Vollversion vor – allerdings haben Sie 30 Tage Zeit, es kostenlos zu testen. Eine Installation des Internet Explorer 6 ist leider Voraussetzung. FeedDemon war im Test die überzeugendste Lösung.

FeedReader, englischsprachig, für Windows: Ebenfalls durch sehr leichte Bedienung (neue Newsfeed-URL eintippen und los!) fiel im Test dieser Aufsatz für Microsofts Internet Explorer auf. Er kommt in vertrauter E-Mail-Programmoptik daher.

 

nach oben