Kalkulierte Minimalkonservierung großer archäologischer Nasshölzer

Beteiligte

Laufzeit / Status
01.2007 - 01.2008 /

Kurzreferat
Ziel ist die Entwicklung einer ressourcenschonenden Methode zur Konservierung archäologischer Hölzer. Es wird untersucht, ob vorhersehbare Einbußen an Form- und Dimensionsstabilität entstehen, wenn Konservierungsverfahren aus Kostengründen nicht optimal ausgeführt werden können.

Schlagwörter
Minimalkonservierung; Nassholz;

zurück zur Trefferliste